Basel Universität

Seminare und Kolloquien



  • Mo 26 Sep, 16:15, Lecture Hall 1
    Stefan Filipp, IBM Rüschlikon
    "Quantum computing on a superconducting qubit platform"
    (Host: C. Bruder)  QC2 / QSIT Seminar

  • Di 27 Sep, 12:15, Lect. Hall 1
    Research Seminar

    Prof. Richard Warburton
    Decoupling a hole spin from the nuclear spins in a semiconductor quantum dot

    Leon Camenzind (Zumbühl Group)
    Spin relaxation anisotropy and hyperfine mechanism in a shape-controlled GaAs dot


News & Veranstaltungen


  • Stimmen aus der Praxis

    Dr. Joël Peguiron, Wissenschaftler, Meyer Burger AG

    „Prozessentwicklung bei der Waferherstellung mit der Drahtsäge-Technologie“

    05. Oktober 2016


  • Stimmen aus der Praxis

    Susanne Schäfer R&D Gas Flow Sensors, SENSIRION AG

    „Physiker bei Sensirion: Experten für smarte Sensorlösungen“

    02. November 2016


  • Stimmen aus der Praxis

    Dr. Jörg Lehmann, Wissenschaftler, ABB Schweiz AG

    „Als Theoretischer Physiker in der Industrie: Von Nanometern zu Kilovolt“

    07. Dezember 2016


  • Veranstaltungsübersicht: pdf rss

  • Vorlesungen:
    Herbstsemester 2016: 19.9.2016 - 23.12.2016
    Frühjahrsemester 2017: 20.2.2017 - 2.6.2017

Neuigkeiten aus dem Departement Physik



Oberflächenchemie führt zu neuen Produkten

News Image
© Uni Basel
13. September, 2016
Chemische Reaktionen auf Oberflächen können zu neuen chemischen Verbindungen führen, die bisher in Lösung nicht synthetisiert wurden. Die Ausgangs-, Zwischen- und Endprodukte lassen sich dabei mithilfe eines hochauflösenden Rasterkraftmikroskops genau analysieren. Dies zeigen Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institute und des Departements Physik der Universität Basel zusammen mit Kollegen aus Japan und Finnland in der Fachzeitschrift «Nature Communications». mehr...

Kavli-Preis an Christoph Gerber verliehen

News Image
8. September, 2016
Christoph Gerber vom Swiss Nanoscience Institute an der Universität Basel wurde diese Woche in Oslo der hoch dotierte Kavli-Preis in Nanowissenschaften überreicht. Gerber erhielt die Auszeichnung gemeinsam mit Gerd Binnig und Calvin Quate für die Erfindung und Realisierung des ersten Rasterkraftmikroskops vor 30 Jahren. mehr...

Basler Forscher schauen Katalysator bei der Arbeit zu

News Image
© Uni Basel
17. August, 2016
Physikern der Universität Basel ist es erstmals gelungen, mithilfe eines Rasterkraftmikroskops einem Silberkatalysator bei der Arbeit zuzusehen. Aus den Beobachtungen während einer sogenannten Ullmann-Reaktion können die Forscher deren Energieumsatz berechnen und die Katalyse damit möglicherweise optimieren. Die Studie, die mit Fachkollegen aus Japan und dem Iran entstand, wurde in der Wissenschaftszeitschrift «Small» veröffentlicht. mehr...

Eine neue Art von Quantenbits

News Image
© Arne Ludwig
26. Juli, 2016
Im Quantencomputer sollen Quantenzustände die kleinsten Informationseinheiten bilden und den binären Code ablösen, mit dem heutige Computer rechnen. Bisher wurden diese sogenannten Qubits meist mithilfe einzelner Elektronen realisiert, die sich aber anfällig für Störungen zeigten. Einem internationalen Forscherteam um Physiker der Universität Basel ist es nun gelungen, ein fehlendes Elektron für Qubits zu nutzen. Dies berichten sie in der Zeitschrift «Nature Materials». mehr...

Spielend auf dem Weg zum Quantencomputer

News Image
© Uni Basel
18. Juli, 2016
Quantencomputer sollen einst schnell rechnen und komplexe Aufgaben lösen. Auf dem Weg dorthin gibt es aber noch einige Hürden zu überwinden. Der Basler Physiker Dr. James Wootton sucht nach Methoden, um Informationen quantenmechanisch zu verschlüsseln und wieder dechiffrieren zu können. Helfen soll ihm dabei ein Spiel fürs Smartphone. mehr...

Physiker koppeln weit entfernte Kernspins mit einem einzelnen Elektron

News Image
© Uni Basel
11. Juli, 2016
Forschende der Universität Basel haben erstmals die Kernspins von weit entfernten Atomen mithilfe eines einzelnen Elektrons zur Kopplung gebracht. An dem sehr komplexen Experiment waren gleich drei Forschungsgruppen (Loss, Poggio, Warburton) des Departements Physik beteiligt. Die Fachzeitschrift «Nature Nanotechnology» hat die Resultate veröffentlicht. mehr...

Quantenzustände im atomaren Baukasten gesteuert

News Image
© Uni Basel
9. Juni, 2016
Ein internationales Konsortium mit Forschern der Universität Basel hat ein Verfahren entwickelt, um quantenmechanische Zustände von Elektronen in einem Gitter von Quantentöpfen präzise zu verändern. Mit der Methode können die Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Atomsorten und Elektronen erforscht werden, was für die Quantentechnologie unerlässlich ist, berichten die Wissenschaftler im Journal «Small». mehr...

Weitere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.