Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat (Scientific Advisory Board, SAB) setzt sich aus international renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zusammen, die ihren Sitz ausserhalb von Basel haben. Die Mitglieder des Beirats decken mit ihrer Expertise die folgenden Forschungsbereiche des Departements Physik ab:

  • Kosmologie / Teilchenphysik
  • Theorie der kondensierten Materie / Quantencomputer
  • Quantentransport und Kohärenz / Spin-Qubit-Experimente
  • Quantenoptik: Atomphysik / Nano-Optik / Optomechanik
  • Rastersondenmikroskopie / Bildgebung auf der Nanoskala / Sensorik .

Der wissenschaftliche Beirat besteht aus 5 dauerhaften Mitgliedern, die Amtszeit der Mitglieder beträgt vier Jahre, eine Wiederwahl ist möglich. Der Beirat organisiert sich selbständig und ernennt eines seiner Mitglieder zum Vorsitzenden.

Alle zwei Jahre überprüft der Beirat die Leistung, die Entwicklung und das Entwicklungspotenzial des Fachbereichs Physik und seiner einzelnen Forschungsgruppen (Professuren). Die Berichterstattung und das Feedback des SAB erfolgen im Sinne einer gemeinsamen kritischen Reflexion und eines Coachings. Der SAB berichtet an alle Professoren des Departements sowie an die Departementsleitung, die Fakultät und die Universitätsleitung.

Kosmologie / Teilchenphysik

Giulia Zanderighi

Prof. Dr. Giulia Zanderighi

Max-Planck-Gesellschaft
Max-Planck-Institut für Physik
München, Deutschland

 

Theorie der kondensierten Materie / Quantencomputer

Leonid Glazman

Prof. Dr. Leonid Glazman

Universität Yale,
Fachbereich Physik
New Haven, USA

 

Quantentransport und Kohärenz / Spin-Qubit-Experimente

Milena Grifoni

Prof. Dr. Milena Grifoni

University of Regensburg
Institut I - Theoretische Physik
Regensburg, Germany

 

Quantenoptik: Atomphysik / Nano-Optik / Optomechanik

Prof. Dr. Mikhail Lukin

Prof. Dr. Mikhail Lukin

Harvard-Universität
Labor für Quantenoptik
Cambridge, USA

 

Rastersondenmikroskopie / Bildgebung auf der Nanoskala / Sensorik

Prof. Dr. Harald Brune

Prof. Dr. Harald Brune

École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL)
Laboratory of Nanostructures at Surfaces
Lausanne, Switzerland

 


Stellvertretendes Ratsmitglied 2023:

Rastersondenmikroskopie / Bildgebung auf der Nanoskala / Sensorik

Prof. Dr. Andreas Heinrich

Prof. Dr. Andreas Heinrich

Ewha Womans University
IBS Center for Quantum Nanoscience
Seoul, Südkorea